Suppen

Wie bei jeder gesunden Ernährung spielen auch bei Low Carb Suppen eine wichtige Rolle. Sie sind leicht, mit den richtigen Zutaten der perfekte Schnlankmacher und lassen sich gut auf Vorrat zubereiten. Aufgrund ihres hohen Wasseranteils machen Suppen schnell satt und halten dank der gesunden Inhaltsstoffe lange vor. Knackiges Gemüse wie Zucchini, Paprika oder Tomaten können dabei mit magerem Fleisch, Fisch oder pflanzlichen Alternativen wie Seitan kombiniert werden. Am besten kommt eine Low Carb Suppe natürlich ohne Kohlenhydrate aus, daher unbedingt auf kohlenhydratreiches Gemüse wie Kartoffeln verzichten. Ansonsten heißt es bei Suppen schlemmen nach Lust und Laune. Die unterschiedlichsten Rezepte sorgen für ausreichend Abwechslung. Wer regelmäßig Suppe essen möchte und nicht viel Zeit zum Kochen hat, macht einmal eine große Portion auf Vorrat und friert diese vorportioniert ein oder kocht sie in entsprechenden Gläsern ein. So hat man stets eine leckere und gesunde Low Carb Mahlzeit parat!