Käsekuchen ohne Boden

Käsekuchen ohne Boden

Dieser Käsekuchen ohne Boden wird garantiert jeden begeistern! Er passt perfekt ins Low Carb Konzept und beweist wieder einmal, dass Low Carb und Backen mit ein paar Tricks und dem richtigen Rezept perfekt zusammen passen. Wer will schon komplett auf köstlichen Käsekuchen verzichten? Das Problem bei herkömmlichen Varianten ist natürlich vor allem der Boden. Dieser wird bei unserem Rezept einfach weggelassen und die Käsemasse dementsprechend angepasst. Auf diese Weise kommt der Käsekuchen ohne Boden mit nur sehr wenig Kohlenhydraten daher und ist eindeutig ab und an die perfekte süße Sünde, bei der man kein schlechtes Gewissen haben muss. Wer es fruchtig mag, fügt dem Kuchen noch frische Himbeeren oder Heidelbeeren hinzu. Probiert es unbedingt aus!

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • (0 Bewertung)

, ,

Ähnliche Rezepte