Pfannkuchen mit Eiweißpulver

Pfannkuchen mit Eiweißpulver

Diese Pfannkuchen mit Eiweißpulver sind fast schon ein Low Carb Klassiker. Eiweißpulver verwenden viele gerne als Zutat, da es mit sehr wenigen Kohlenhydraten auskommt und so manch eine kohlenhydratreiche Zutat ersetzt. Pfannkuchen halten damit besonders gut und bekommen eine schöne Konsistenz. Grundsätzlich empfiehlt es sich neutrales Eiweißpulver zu verwenden, das man in vielen Drogerien oder online bekommt. Wer möchte, kann bei süßen Varianten aber auch zu Pulver mit zum Beispiel Vanillegeschmack greifen. Zusätzlich kann man ein wenig Kakao und Süßstoffe wie Xucker einrühren und isst die Low Carb Pfannkuchen mit Quark oder Beeren. Deftig wird es in Kombination mit Käse, Frischkäse oder Schinken. Ein abwechslungsreiches Rezept, das schnell und einfach zu machen ist!

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • (0 Bewertung)

, , ,

Ähnliche Rezepte