Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen ist ein echter Back-Klassiker und die perfekte Mischung aus Schokoladen- und Käsekuchen. Es muss jedoch nicht immer nur das herkömmliche Rezept sein, denn auch in dieser Low Carb Variante ist Russischer Zupfkuchen ein Gedicht. Das herkömmliche Mehl für den Teig wird dabei durch Mandelmehl ersetzt und der Zucker durch eine Süßstoff-Alternative wie Xylit oder Erythritol. Hier muss jeder selbst entscheiden, welcher Zuckerersatzstoff einem persönlich am besten schmeckt. Woher das Rezept für Russischen Zupfkuchen ursprünglich stammt, ist übrigens nicht genau geklärt. Sicher ist jedoch, dass die halbe Welt ihn in verschiedenen Varianten liebt. Probiert also unbedingt diese Low Carb Variante aus und genießt den Lieblingskuchen mit nur sehr wenig Kohlenhydrate!

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • (0 Bewertung)

,

Ähnliche Rezepte