Zucchini-Hackfleisch-Lasagne

Zucchini-Hackfleisch-Lasagne

Diese Zucchini-Hackfleisch-Lasagne ist perfekt für den großen Hunger. Sie kommt fast ganz ohne Kohlenhydrate aus und ist dabei so herzhaft, dass sie sicherlich die ganze Familie begeistern wird. Das Prinzip gleicht der normalen Lasagne, nur werden hier die Nudelplatten durch leckere Zucchini-Scheiben ersetzt. Und auch die sonst fettige Béchamel-Sauce wird gegen eine etwas leichtere, aber nicht minder leckere Variante ausgetauscht. Die Zucchini-Hackfleisch-Lasagne lässt sich auch gut vorbereiten, wenn man zum Beispiel Gäste erwartet. Am nächsten Tag können Reste problemlos erneut aufgewärmt werden und sind daher unter anderem ideal für das Mittagessen im Büro. Wer möchte, kann die Hackfleisch-Sauce in der Lasagne noch durch weiteres Gemüse wie kleine Möhren- oder Selleriestücke ergänzen. Seid kreativ und lasst es euch schmecken!

Rezeptbewertung

  • (3.4 /5)
  • (2 Bewertung)

, ,

Ähnliche Rezepte