Zucchini-Pesto-Nudeln mit Halloumi

Zucchini-Pesto-Nudeln mit Halloumi

Zucchini als Ersatz für Nudeln sind fast schon ein Klassiker der Low Carb Küche. Wenn man diese wie bei diesem Rezept mit selbstgemachtem Pesto und leckerem Halloumi (Grillkäse) kombiniert, wird daraus ein aromatischer und gesunder Genuss, der die Lust auf herkömmliche Pasta schnell verfliegen lässt. Halloumi ist nicht nur lecker, sondern vor allem ein guter Proteinlieferant. Das selbstgemachte Pesto überzeugt durch Nüsse, viel frischen Basilikum und köstlichen Parmesan. Pesto lässt sich übrigens auch gut in größeren Mengen herstellen und für später aufheben. Im Kühlschrank hält es sich in einem gut verschlossenen und sauberen Schraubglas mit einer Schicht Öl bedeckt mehrere Tage. Wer möchte, kann es aber auch vorportioniert einfrieren. Dieses Low Carb Rezept macht lange satt, ist gesund und kommt mit nur wenigen Kohlenhydraten aus.

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • (0 Bewertung)

, , , ,

Ähnliche Rezepte